Höhenprofil

Distanz
16.7km
Gehzeit
-
Aufstieg
218m
Abstieg
196m

Die Etappe beginnt am Fähranleger Wellingdorf. Die Überfahrt vom Anleger Reventlou auf der anderen Seite der Kieler Förde ist leider nur wochentags möglich.

Nachdem man das Stadtteilzentrum von Wellingdorf passiert hat, geht es auf unbefestigten Wegen zunächst direkt an der Schwentine entlang. Der Fluss wird schließlich verlassen, um über einen kleinen Berg auf Feldwegen Richtung Flüggendorf zu wandern und dann auf Waldwegen wieder zurück zum Fluss, der sich hier tief in die Landschaft eingeschnitten hat. Einige steile An- und Abstiege sind hier zu bewältigen bevor man bei Raisdorf den Wildpark Schwentinental erreicht und vorbei an Lamas, Wildschweinen und Volieren durchquert.

Auf angenehm zu wandernden Wegen geht es weiter den Lauf der Schwentine entlang südwärts durch die sanft-hügelige Landschaft. Am Kloster Preetz erreicht man schließlich den Zielort dieser kurzen Etappe. Der Weg führt weiter in die Fußgängerzone zum Schusterdenkmal auf dem Marktplatz.

Letzte Textänderung: 05.12.2018

An der Etappenbeschreibung haben folgende User mitgewirkt: Daniel Seekamp
Fähre Kiel/Reventlou - Wellingdorf
Naturschutzgebiet Altarm der Schwentine
Kurz vor der Oppendörfer Mühle
Im Schwentinetal
Im Schwentinetal
Kloster Preetz

Wanderkarten

  • Kompass Karte 715: Kiel, Preetz, Lütjenburg: Wander- und Bikekarte (1:50000)

    Karte erhältlich bei amazon.de (Anzeige)

  • Publicpress 183: Rad- und Wanderkarte Kiel und Umgebung (1:50 000)

    Karte erhältlich bei amazon.de (Anzeige)

Markierung

  • Andreaskreuz / E1 Andreaskreuz / E1

Unterkünfte

Name der Unterkunft Ort Preisgruppe*
5-15 € 16-30 € 31-45 € >45 €
DJH Jugendherberge Kiel Kiel Kreuz-Icon
Naturcamping Kirchsee Preetz Kreuz-Icon
Bed & Breakfast Preetz Preetz Kreuz-Icon
AKZENT Hotel Landhaus Schellhorn auf booking.com buchen (Anzeige)
bei HRS buchen (Anzeige)
Schellhorn / Preetz Kreuz-Icon

Weitere Unterkünfte in Kiel und Schellhorn anzeigen (booking.com / Anzeige)

Bitte beachtet, dass die Liste der Unterkünfte nicht zwangsläufig vollständig ist. Gerade in Orten mit einer großen Auswahl an Unterkünften beschränken wir uns auf nette, günstige oder für Wanderer besonders geeignete Übernachtungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns sehr über Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten. Bitte nutzt doch dazu einfach die Kommentarfunktion oder schreibt uns eine eMail.

*Die Angabe der Preisgruppe dient lediglich der groben Orientierung. Tatsächliche Preise können abweichen. Basis ist die Preisangabe für eine Person in der günstigsten Kategorie (Bei Campingplätzen mit kleinem Zelt).

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zugriffe: 9684

GPS-Download

Download: Alle Tracks in Deutschland

Info: Wie kann ich die GPX-Dateien nutzen?

Wir sind bemüht, Dir korrekte und genaue GPS-Daten anzubieten. Dennoch können wir Abweichungen vom korrekten Wegverlauf leider nicht ausschließen. Solltest Du einen Fehler im GPS-Track entdecken, teile uns das doch bitte mit.

Die GPS-Tracks von dieser Seite dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Es ist nicht gestattet, sie zu verkaufen oder auf anderen Webseiten zu verwenden, hochzuladen oder verfügbar zu machen.


Alle auf dieser Seite angebotenen Services sind kostenlos. Wir würden uns dennoch sehr über eine kleine Spende als Dankeschön für unsere Arbeit freuen! Dies ist z.B. über Paypal oder per Überweisung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) möglich. Vielen Dank!

Unterstützung bei der Wegpflege

Diese Etappe des E1 wird vom Wanderverband Norddeutschland betreut und gepflegt. Es werden immer Menschen gesucht, die Lust haben, den Verband bei der Wegemarkierung ehrenamtlich zu unterstützen. Bei Interesse und Fragen wendet euch bitte an den  Wanderverband Norddeutschland.